#1

Mission 'Breaking Dawn' ist die zweite Phase von Operation 'Homecoming', welche zur Rückeroberung der Kernwelten führen soll. Die Kernwelten befinden sich noch immer fest in imperialer Hand und der Neuen Republik mangelt es nicht nur an Streitkräften, um sie auf direktem Wege anzugreifen, sondern auch an einer erfolgversprechenden Taktik.

Direkt nach dem Tod von Imperator Palpatine wurde das dadurch entstandene Chaos genutzt, um Mitglieder der Rebellenallianz auf strategisch wichtigen Kernwelten einzuschleusen. Ihre Aufgabe war es, taktisch und strategisch wichtige Schlüsselpositionen innerhalb imperialer Gesellschaftsstrukturen einzunehmen. Nun, über 1 ½ Jahre später sollen erneut Mitglieder der Neuen Republik auf die Kernwelten eingeschleust werden. Ihre Aufgabe ist es Kontakt zu den bereits eingeschleusten Personen aufzunehmen und auf dem von ihnen gebauten Fundament eine Strategie zu entwickeln, mit welcher die imperiale Vorherrschaft auf den Kernwelten zu Fall gebracht werden kann. Es sind schwierige und kaum kalkulierbare Missionen, da niemand weiß, was diese Frauen und Männer auf den imperialen Kernwelten erwarten wird. Sobald sie den republikanischen Stützpunkt verlassen haben, werden sie auf sich alleine gestellt sein.

Besonders das Coruscant-Team hat wohl die schwierigste Aufgabe von allen, so ist Coruscant nicht einfach nur irgendeine imperiale Kernwelt, sondern bildet das Zentrum des Imperiums. Ein schier unmögliches Unterfangen und trotzdem ist dieses Team bereit alles zu unternehmen, um die Mission zum Erfolg zu bringen. Notfalls unter Einsatz ihres eigenen Lebens. Nur wenn Coruscant fällt, fällt auch das Imperium.

Wir haben uns dazu entschieden, ausführliche Details zur Zielumsetzung an dieser Stelle nicht zu präsentieren, so kann man sich nie sicher sein, ob der Feind nicht auch seine Ohren hier hat. Sollten sie Fragen zu den Details haben, so wenden sie sich wie gewohnt an ihren direkten Vorgesetzten.



Das Suicide Coruscant Team


.:Name:.
Captain Cassian Andor
.:organisation:.
Repulikanischer Geheimdienst
.:alter || dienstjahre:.
31 Jahre || 11 Jahre
.:spezialität:.
Informationsbeschaffung und Undercovertätigkeit
.:status:. AKTIV
.:eigenschaften:.
#pragmatisch #konsequent #stoisch #schweigsam #einzelgänger #direkt #loyal #radikal #täuschungsspezialist

.:Name:.
[classified]
.:organisation:.
Armee - SpecForce
.:alter || dienstjahre:.
40+ Jahre || ca 20 Jahre
.:spezialität:.
Infiltration und Sabotage
.:status:. INAKTIV
.:eigenschaften:.
"Firepower is no replacement for surprise."
#loyal #abgehärtet #gutes einschätzungsvermögen #vorsichtig #planer #nüchtern #stratege #taktiker #führungsgeschick

.:Name:.
[classified]
.:organisation:.
Armee - SpecForce
.:alter || dienstjahre:.
30-35 Jahre || ca 6 Jahre
.:spezialität:.
Kampfmaterialbeschaffung
.:status:. INAKTIV
.:eigenschaften:.
"Never forget that your weapon was made by the lowest bidder."
#redegewandt #listig #sachlich #kommunikativ #umgänglich #verhandlungsgeschick

.:Name:.
[classified]
.:organisation:.
Armee - SpecForce
.:alter || dienstjahre:.
30-35 Jahre || ca 8 Jahre
.:spezialität:.
Urban Combat und Sensor Operation
.:status:. INAKTIV
.:eigenschaften:.
"Law of Fortifications: It is always as hard to get out as it is to get in."
#ex-kopfgeldjäger #risikofreudig #schwierig #rechthaberisch #stur #draufgängerisch #unruhestifter #spürnase

.:Name:.
[classified]
.:organisation:.
Armee - SpecForce
.:alter || dienstjahre:.
35-40 Jahre || ca 12 Jahre
.:spezialität:.
Urban Combat und Scharfschütze
.:status:. INAKTIV
.:eigenschaften:.
"The only thing worse than a fight is waiting for a fight."
#konzentriert #gutes einschätzungsvermögen #räumliches denken #scharfe augen #ruhige hand #raue art

.:Name:.
[classified]
.:organisation:.
SpecOps
.:alter || dienstjahre:.
30-40 Jahre || ca 7 Jahre
.:spezialität:.
Kommunikationstechnik
.:status:. INAKTIV
.:eigenschaften:.
"Watching prey squirm gives me a feeling of absolute power."
#technisch versiert #konsequent #hartnäckig #improvisationstalent #direkt #selbstbewusst

.:Name:.
[classified]
.:organisation:.
SpecOps
.:alter || dienstjahre:.
28-35 Jahre || ca 4 Jahre
.:spezialität:.
Pathfinder
.:status:. INAKTIV
.:eigenschaften:.
"The easy way is always mined."
#ausgeprägter orientierungssinn #gutes gehör #ruhige hand #scharfe augen #bedacht #aufmerksam #konzentriert


Allgemeines
Die Avatare, sowie Eigenschaften sind keine Pflichtangaben, sondern Anhaltspunkte, da wir nicht nach Avatar X mit Charaktereigenschaft Y suchen, sondern in erster Linie nach Spieler, die Interesse haben die Konzepte mit Leben zu füllen und ihnen ein Gesicht zu verpassen und die Spaß daran haben an einem längerfristigen Plot teilzunehmen. Trotz seiner Komplexität bietet der Plot große Freiheit was unterschiedliche Handlungen innerhalb der Rahmenbedingung angeht. Jeder, der an dem Plot teilnimmt, formt und prägt den Plot und bringt die Mission entweder näher an den Erfolg heran oder aber näher an den totalen Fehlschlag. Der Plot stellt demnach ein großes Gemeinschaftsprojekt dar, zu dem jeder Spieler seinen Teil beiträgt und daher liegt es uns natürlich sehr am Herzen, dass Eigeninitiative und Eigenkreativität vorhanden sein sollte.


über uns
.: Wir spielen in der unmittelbaren Post-Endor-Zeit :.
.: Alle kanonischen Parteien (Neutrale, Kriegsherren) sind anspielbar :.
.: Hilfsbereites Team mit jeweils über zehn Jahren RPG-Erfahrung :.
.: Unser Forum ist halbprivatisiert und existiert seit September 2013 :.

Zum Forum

Zitieren
 
#2
Hallo ihr Lieben Smile
Ich hätte Interesse an der ersten Dame (Kampfmaterialbeschaffung) und würde sie mir eventuell gerne unter den Nagel reißen.
Genauere Ideen habe ich ersteinmal zwar noch nicht, weswegen ich sie noch nicht genauer vorstellen kann, aber da werde ich noch ein bisschen brainstormen (ggf. auch mit euch zusammen) und mir irgendwas überlegen.

Wie sieht es denn mit der Aktivität aus? Ich sehe zwar ein paar neue Beiträge, aber andererseits sieht manches doch eher ruhig aus. Ich brauche keine 100 Postingpartner und auch keine 100 Posts pro Tag, aber die Sicherheit, dass das Forum nicht bald versenkt, wäre natürlich super. Vielleicht könnt ihr mir ja ein bisschen meine Bedenken nehmen.

Liebste Grüße,
Annie
Zitieren
 
#3
Hey, guten Abend dir! Big Grin

Du hast tatsächlich ein ganz gutes Timing gerade. Was die Aktivität angeht, sind wir nämlich nach einer etwas längeren Pause jetzt erst vor kurzem seit ein paar Tagen wieder ins aktive Forendasein zurückgekehrt. Darum siehst du gerade wieder einige neuere Beiträge, aber auch viele ältere.

Als Admin kann ich dir sagen, dass ich das Forum nicht versenken werde, selbst wenn es irgendwann mal wieder in Zukunft ruhigere Phasen geben sollte. Wir haben uns hier seit vielen Jahren eine Storyline mit durchgehenden Charakteren aufgebaut und werden daher auch immer wieder daran weiterschreiben, um zu schauen, wie es sich mit unseren Figuren dann eben noch entwickelt Smile Da brauchst du dir hier also keine Sorge machen.

Allerdings sind wir im Schnitt und von unserer Art her schon mehr ein gemächlicheres und gemütlicheres Klein-Board, da möchte ich ehrlich sein und das ist schon auch so gewollt. Wir sind halt jetzt zurückgekehrt, weil wir weiter Lust am Schreiben haben, aber wollen auch nicht, dass es hier in Stress oder Problemen ausartet. Aber sicher hängt das auch sehr davon ab, mit wem du am Ende schreiben wirst - natürlich sind manche Leute generell etwas schneller oder eben langsamer. Was du bei uns aber wohl nicht erwarten solltest, sind tägliche RPG-Posts - in Ausnahmesituationen geht das vielleicht mal, ist aber auf gar keinen Fall die Regel.

Beim Brainstormen und Gedankenspielen wären wir bestimmt gern dabei - das ist etwas, was wir abseits vom tatsächlichen Posten immer wieder gerne machen und uns auch recht wichtig für den eigenen Spaß am Forum ist. Im Moment nutzen wir dafür als primäre Quelle immer noch Skype, wobei es hin und wieder böse Stimmen gibt, die mich auf die dunkle Discord-Seite ziehen möchten LOL Mal schauen.

Ich hoffe, das hilft dir so als erste Statusmitteilung etwas weiter und trifft es auch für die anderen hier so weit ganz gut, ansonsten meld dich aber natürlich gern nochmal.

Liebe Grüße zurück
CA
Zitieren
 
#4
Ach, das klingt doch schon mal ganz gut. Smile
Tägliche Posts brauche ich absolut nicht, das würde ich auch selbst gar nicht schaffen. Ist eben nur immer ärgerlich sich an nen Charakter zu setzen, nur das das Board ein paar Monate später schon wieder stirbt. Wir kennens ja alle.
Aber eure Motivation stimmt mich zuversichtlich. Ich denke ich werde mal wieder mein Skype entstauben und mich dann zu euch gesellen. Wir finden sicher was schönes. LOL
Zitieren
 
#5
Dann heiße ich dich auch von meiner Stelle willkommen!

Big Grin
Zitieren
 
#6
So, dann auch mal ein Hallo von mir Smile

Also ich denke mal nicht, dass man sich Sorgen machen muss, dass wir in den nächsten 2 Monaten schon wieder in der Versenkung verschwinden. Dafür gibt es uns zu lange und dafür haben wir auch noch viel zu viele Ideen. In den Charakteren und Geschichten steckt viel Herzblut von allen Seiten drin und so etwas gibt man nicht so schnell auf. Es gibt vielleicht mal Phasen, wo man es etwas langsamer angeht, aber aufhören wird man damit wohl nie.

Außerdem, bevor nicht wieder vor dem Senatsgebäude in Coruscant die republikanische Flagge im Wind weht, ist an Aufgeben überhaupt gar nicht zu denken. Egal was mir das Imperium auch an Hindernisse in den Weg wirft. So! Big Grin

Die böse (whaat?!) Stimme bezüglich Discord ist übrigens meine Wenigkeit. Allerdings würde ich jetzt nicht sagen, dass ich jemanden versuche auf die dunkle Seite zu ziehen, sondern eher auf die Helle, denn es macht keinen großen Sinn einen Darksider auf die dunkle Seite zu ziehen. Das heißt, dass ich neben Skype auch über Discord erreichbar bin und dir gerne erste Fragen bezüglich des Gesuchs oder des Plots beantworte, sollten da bereits welche vorhanden sein. Auf Skype findet man mich unter coc_amalthea und auf Discord unter Dreja#7022
Zitieren